Quelle: Publikforum Foto: Schulze

Aufrecht im Gegenwind

Über Populismus, Fake News und die Frage »Was wird aus der Demokratie?« wurde bei einer Publik-Forum-Matinee in Berlin diskutiert. »Aufrecht im Gegenwind« hieß das Motto. Anlass war die Verabschiedung von Redakteurin Bettina Röder aus dem Berliner Büro. Rund 300 Menschen kamen in die Reformationskirche. Bildergalerie und Beiträge zum Anhören