Event Quelle: Lux - Junge Kirche

Das Deutsche Theater für Anfänger

Termin: 28.06.2018 19:00 Uhr
in: Lux - Junge Kirche,
Adresse: Leipziger Straße 25, 90491 Nürnberg

Das Deutsche Theater für Anfänger“Liebe Fans, lasst mich doch in Ruhe.“ Jona wird nach Jahren brotloser Kunst plötzlich berühmt. Der Kunstbetrieb lässt ihn aber schließlich wahnsinnig werden. Die Jungdarsteller* innen präsentieren eine Tragikkomödie über Erfolg und Absturz eines Pariser Idealisten.Eintritt freiEine Veranstaltung in Kooperation mit der Konrad-Groß-Mittelschule. 

Event Quelle: Lux - Junge Kirche

Ich werde nicht hassen – die Lebensgeschichte des palästinensischen Arztes Dr. Izzeldin Abuelaish

Termin: 21.06.2018 19:30 Uhr
in: Lux - Junge Kirche,
Adresse: Leipziger Straße 25, 90491 Nürnberg

Theaterstück in Anwesenheit des Autors. Nach dem Buch „Du sollst nicht hassen“.2009 töteten zwei israelische Granaten in Gaza die drei Töchter von Izzeldin Abuelaish und eine Nichte. Der aufgelöste Vater berichtete live im israelischen Fernsehen. Doch anstatt in Wut und Hass zu verfallen, ist er unermüdlich im Einsatz für den Frieden zwischen Israelis und Palästinensern.Eine Produktion des Schauspielhauses Stuttgart.In Kooperation mit der EVHN und der Karl-Bröger-Gesellschaft.Beginn: 19:30 UhrAbendkasse: 20,-Euro, Studenten 10,-Euro

Quelle: die Losungen Foto: Petr Kratochvil

16. Juni 2018 Tageslosung

Siehe, um Trost war mir sehr bange. Du aber hast dich meiner Seele herzlich angenommen, dass sie nicht verdürbe; denn du wirfst alle meine Sünden hinter dich zurück.

Jesaja 38,17

Unser Herr Jesus Christus und Gott, unser Vater, der uns geliebt und uns einen ewigen Trost gegeben hat und eine gute Hoffnung durch Gnade, der tröste eure Herzen und stärke euch in allem guten Werk und Wort.

2.Thessalonicher 2,16-17

Quelle: die Losungen Foto: Circe Denyer

14. Juni 2018 Tageslosung

Gott sei uns gnädig und segne uns, er lasse sein Angesicht leuchten bei uns, dass man auf Erden deinen Weg erkenne, unter allen Nationen deine Hilfe.

Psalm 67,2-3

Gott hat uns wissen lassen das Geheimnis seines Willens nach seinem Ratschluss, den er zuvor in Christus gefasst hatte, um die Fülle der Zeiten heraufzuführen, auf dass alles zusammengefasst würde in Christus, was im Himmel und auf Erden ist, durch ihn.

Epheser 1,9-10