Quelle: idea Foto: pixabay.com

Kommen Tiere in den Himmel?

Wetzlar (idea) – Christen rechnen fest damit, nach ihrem Tod bei Gott die Ewigkeit zu verbringen. Aber werden sie dort auch ihre Haustiere wiedersehen? Was passiert mit all den Nutztieren, die Gott der Bibel zufolge den Menschen als Mitgeschöpfe anbefohlen hat? Und was ist mit Ratten, Mücken und Wölfen? Die Evangelische Nachrichtenagentur idea (Wetzlar) fragte in einem Pro und Kontra: „Kommen Tiere in den Himmel?“

Quelle: idea Foto: EMH/Jens Schmitt

Keine öffentliche Segnung für gleichgeschlechtliche Partner

Stuttgart (idea) “ Gleichgeschlechtliche Partner können sich auch künftig in der Evangelischen Landeskirche in Württemberg nicht öffentlich segnen lassen. Das hat die Synode bei ihrer Tagung am 29. November in Stuttgart entschieden. Der entsprechende Gesetzesvorschlag des Oberkirchenrates erhielt nicht die in der zweiten Lesung erforderliche Zweidrittelmehrheit. Von 96 Synodalen stimmten 62 dem Vorschlag zu, 33 lehnten ihn ab, einer enthielt sich. Für eine Zweidrittelmehrheit wären 64 Ja-Stimmen nötig gewesen

Quelle: die Losungen Foto: Georg Hodan

29. November 2017 Tageslosung

Bessert euer Leben und euer Tun, so will ich euch wohnen lassen an diesem Ort.

Jeremia 7,3

Sie verkauften Güter und Habe und teilten sie aus unter alle, je nachdem es einer nötig hatte. Und sie waren täglich einmütig beieinander im Tempel und brachen das Brot hier und dort in den Häusern, hielten die Mahlzeiten mit Freude und lauterem Herzen und lobten Gott und fanden Wohlwollen beim ganzen Volk.

Apostelgeschichte 2,45-47