logo700

Herzlich willkommen

Wir sind Christen aus verschiedenen Gemeinden der Region Nürnberg.

Unser Glaube macht uns “radio-aktiv”, weil wir eine Botschaft haben, die sich hören lassen kann.

Mit unseren Sendungen möchten wir die gute Nachricht von Jesus Christus möglichst vielen Menschen weitergeben und ihr Interesse am Glauben wecken.

Quelle: idea Foto: Dirk von Nayhauß

Evangelikale Bewegung nicht ignorieren

Berlin (idea) “ Beim 500. Reformationsjubiläum sollte man die charismatische und evangelikale Bewegung nicht ignorieren. Sie sind reformatorisch geprägt und bilden weltweit die am stärksten wachsenden Kirchen. Das sagte der ehemalige EKD-Ratsvorsitzende, Altbischof Prof. Wolfgang Huber (Berlin), bei der 51. Bundestagung des Evangelischen Arbeitskreises der CDU/CSU (EAK) am 24

Quelle: idea Foto: idea/kwerk.eu

Evangelischer Kirchentag beginnt mit einem Aufruf zur Versöhnung

Berlin (idea) “ Mit einem Aufruf zum Dialog und zur Versöhnung hat am 24. Mai der Deutsche Evangelische Kirchentag in Berlin begonnen. Zu dem Protestantentreffen werden bis 28. Mai gut 106.000 Dauerteilnehmer erwartet. Der Bischof der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz, Markus Dröge, sagte in einem Eröffnungsgottesdienst auf dem Platz der Republik, dass Gott den Menschen mit Augen der Liebe ansehe: „Ein solcher Blick ändert alles, auch uns heute. Wir gehen dann nicht mehr die Wege der Abgrenzung, Abwehr und Verachtung, sondern vertrauen auf die Kraft, einander anzuschauen und miteinander ins Gespräch zu kommen.“ Menschen neigten dazu, einander nach Nationalitäten, Kulturen, Religionen, gewinnbringend oder wertlos einzuteilen